Studienorganisation

Die Akademie richtet sich an Fortbildungswillige aus allen Branchen, sowohl kaufmännischer, technischer als auch sozialpflegerischer Fachrichtungen. Auch Funktionsträger, die bereits in Verantwortung stehen, sind an der ABU herzlich willkommen.

Regionalverband Saarbrücken, Arbeitskammer, Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammer des Saarlandes arbeiten eng mit dem Bildungsministerium zusammen und tragen gemeinsam die Verantwortung für die ABU. Als Träger der Akademie für Betriebs- und Unternehmensführung garantieren diese Institutionen die Qualität und Praxisnähe des Studiums.

Die Lehrveranstaltungen finden in Kleingruppen statt.
Studiendauer: 6 Studienhalbjahre


Voraussetzungen

Auf Antrag erkennt die ABU nachgewiesene Kenntnisse in einzelnen Fächern an. In Ausnahme­fällen kann das erste Studienjahr anerkannt werden, wenn die entsprechenden Kenntnisse nachgewiesen werden. Die Entscheidung über die Anerkennung trifft der Akademieleiter.

Kosten

Studiengebühr: 99,00 € pro Monat

Studierende der ABU können nach dem Aufstiegs­fortbildungs­förderungs­gesetz (AFBG) gefördert werden, es wird ein Zuschuss von 40 % der Studiengebühren gewährt. Darüber hinaus besteht ein Anspruch auf ein Darlehen, welches nach bestandener Abschlussprüfung teilweise erlassen wird.

Für die Prüfung zum "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in Fachrichtung Unternehmensführung" werden keine Prüfungsgebühren erhoben.

Studienzeiten

Montag 17:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 17:00 - 21:00 Uhr
Zusätzlich im 2. Halbjahr der Oberstufe:
Samstag 08:00 - 12:45 Uhr

 

Öffungszeiten Sekretariat:
Montag, Mittwoch und Donnerstag:
14:00 - 20:00 Uhr